29.05.2024 – Gerd Demitz

Was tun in den Ferien?

Sommerspaß mit dem Seevetaler Ferienprogramm

Das aktuelle Schuljahr biegt auf die Zielgerade, der Beginn der Sommerferien ist nicht mehr weit. Wer jetzt noch nicht weiß, was man in den Ferien unternehmen kann, sollte unbedingt einen Blick auf das Ferienprogramm der Gemeinde Seevetal werfen. Es warten jede Menge Spaß und Action auf Kinder und Jugendliche.

Im Rahmen des Ferienkalenders wird mit vielen ortsansässigen Institutionen kooperiert, wie zum Beispiel der Bücherei Seevetal, dem Aki in Meckelfeld oder der Musikschule. In der Bücherei lockt erstmals der „JULIUS Club“ junge Leserinnen und Leser an. Der Aki bietet eine kunterbunte Spielwoche mit einem abwechslungsreichen Programm an. Hinzu kommen ein Fußballcamp und eine Handballschule mit dem TV Meckelfeld, für Pferdefreunde ist das Pony-Camp ein „Muss“. Auch der Golfclub in Hittfeld bietet wieder tolle Einsteigerkurse für Kinder und Jugendliche an. Zum Ende der Ferien lädt die Musikschule Seevetal zudem zu einem mehrtägigen Tanz-Camp ein. Tagesausflüge unter anderem zum Hamburger Flughafen, in den Serengeti-Park oder den Heide-Park in Soltau runden das vielfältige Programm ab.

Weitere Informationen rund um den Ferienkalender gibt es bei Markus Heinrich unter Telefon 04105 55-2351 oder per Mail bei m.heinrich@seevetal.de. Alle Angebote gibt es im Netz unter www.seevetal.de/ferienprogramm. Dort kann man sich auch gleich anmelden. Die Bezahlung erfolgt je nach Beschreibung online oder vor Ort.

Nach oben scrollen