16.05.2024 – Gerd Demitz

Elf Siege in 14 Kategorien

HNT-Showteam feiert Erfolge bei British Open

Foto: HNT
HNT-Showteam mit Medaillen und Urkunden bei den British Open 2024. Foto: HNT

Neugraben – Mit einem fulminanten Ergebnis kehrte das Ju-Jutsu-Showteam der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) von den ICO/WKU British Open 2024 im englischen Telford zurück. Zum ersten Mal wurde dieses prestigeträchtige Turnier am 4. und 5. Mai gemeinsam durch die Verbände WKU und ICO ausgetragen. Die elf Sportlerinnen und Sportler der HNT zwischen sieben und 17 Jahren holten in einem starken Teilnehmerfeld in 14 Kategorien elf Siege.

Sieben zweite und sieben dritte Plätze komplettierten den beeindruckenden Medaillenspiegel des Teams. Trainer Hans Kautz zeigte sich nach dem Turnier zwar zufrieden mit den Leistungen seiner Schützlinge, sah aber auch Potenzial für mehr: „Es freut mich natürlich riesig, dass wir so viele Kategorien gewinnen konnten. Allerdings hatten wir in einigen Disziplinen auch Chancen auf noch bessere Platzierungen, die wir leider nicht nutzen konnten.“

Das Wochenende in Telford war für die jungen Sportlerinnen und Sportler der HNT sowohl sportlich als auch mental eine Herausforderung. Die lange Anreise, der ungewohnte Wettkampfort und die starke Konkurrenz forderten ihnen einiges ab. Umso bemerkenswerter waren ihr Einsatzwille und ihre Fairness. „Unsere Teilnehmer haben sich nicht nur durch ihre hervorragenden Leistungen, sondern auch als faire Sportsleute und sympathische Teamplayer präsentiert“, sagte Kautz. „Sie haben unseren Verein und unser Land auf beeindruckende Weise repräsentiert.“

Das positive Feedback von anderen Wettkämpfern, Trainern und Zuschauern spiegelte diese positive Wahrnehmung wider. Für einige der Teilnehmerinnen und Teilnehmer öffnete der Erfolg bei den British Open zudem die Tür zur Teilnahme an der ICO-Weltmeisterschaft im Oktober in Frankfurt am Main.

Der nächste große Wettkampf für das HNT-Showteam steht bereits am 8. Juni 2024 an: die German Open in Bad Segeberg. Dort will das Team an die Erfolge in Telford anknüpfen und erneut sein Können unter Beweis stellen. Mit der gezeigten Leistung und dem unbändigen Willen dürfte das HNT-Showteam auch in Bad Segeberg wieder für Furore sorgen.

Nach oben scrollen