05.06.2024 – Gerd Demitz

HNT erhält Fördermittel

1.425 Euro für den Volleyball-Nachwuchs

Foto: HNT
Mit 1.425 Euro fördert die Haspa den Volleyball-Nachwuchs des HNT. Foto: HNT

Neugraben – Der Volleyball-Nachwuchs der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) darf sich freuen – mit einer Fördersumme von 1425 Euro unterstützt die Hamburger Sparkasse die Anschaffung von neuen Trainingsmaterialien für die Abteilung. „Wir möchten die Angebote im Kinder- und Jugendbereich weiter ausbauen, um noch mehr Kindern das Volleyballspielen bei uns zu ermöglichen“, sagt HNT-Geschäftsführer Mark Schütter. „Wir bedanken uns im Namen der vielen Kinder und Jugendlichen der Volleyballabteilung ganz herzlich bei der Haspa für diese großzügige Spende.“

Die Fördersumme in Höhe von 1425 Euro stammt aus dem LotterieSparen der Haspa. „Beim LotterieSparen wird mit einem Schritt dreimal etwas bewegt: Sparen, helfen und gewinnen“, erklärt Julian Schildt, stellvertretender Filialleiter der Haspa Neugraben. Die Teilnehmenden spielen jeden Monat ein oder mehrere Lose für je fünf Euro. Hiervon werden vier Euro gespart und 25 Cent fließen direkt an einen guten Zweck.

„Mit den Fördermitteln unterstützen wir ganz gezielt lokale Projekte in den Bereichen Soziales, Bildung, Kultur, Sport und Umwelt“, sagt Schildt. Eines dieser Projekte ist in diesem Jahr der Volleyball-Nachwuchs der HNT. „Das Haspa LotterieSparen ist ein schönes Beispiel dafür, wie man schon mit wenig Geld sich und anderen eine Freude machen und viel Gutes für Projekte vor der eigenen Haustür tun kann.“ Am LotterieSparen kann man in jeder Haspa-Filiale oder online unter www.haspa.de/lotteriesparen teilnehmen.

Nach oben scrollen