15.05.2024 – Gerd Demitz

HNT-Boxerin erhält Auszeichnung

Emili Askerov Vizemeisterin bei U15-DM

Foto: Gerd Demitz
HNT-Trainer Hasan Kiraz (re.) und Trainer Akhmed Dzhafarov aus Hannover sind stolz auf Emili Askerov und ihren Erfolg. Foto: Gerd Demitz

Neugraben – Vom 8. bis 11. Mai fanden im brandenburgischen Lindow die Deutschen U15-Meisterschaften der Boxerinnen und Boxer statt. Unter den fast 170 Teilnehmenden waren auch drei Sportlerinnen und Sportler der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT). Einen besonderen Erfolg landete Emili Askerov. Sie wurde in der Gewichtsklasse bis 40 kg nicht nur Deutsche Vizemeisterin, ihr Finale gegen Sara Hussein aus Sachsen wurde auch als bester Kampf des Turniers ausgezeichnet. „Wir sind sehr, sehr stolz auf Emili“, lobte HNT-Trainer Hasan Kiraz seine Boxerin. „Sie hat auch beim Bundestrainer einen guten Eindruck hinterlassen.“

Mit seinen anderen beiden Schützlingen war Kiraz ebenfalls zufrieden. Alin Stuparu lieferte in der Gewichtsklasse bis 46 kg einen starken Kampf und verlor unglücklich nach Punkten. Sein Vereinskollege Farzad Noorie traf in der Gewichtsklasse bis 50 kg direkt zu Beginn auf den späteren Deutschen Meister, zeigte einen starken Kampf und verlor ebenfalls nach Punkten. „Das waren sehr gute Leistungen, auf denen wir aufbauen können“, sagte Kiraz. „Einen großen Dank an Trainer Akhmed Dzhafarov aus Hannover, der uns bei diesen Meisterschaften super unterstützt hat.“

Nach oben scrollen