08.07.2024 – Gerd Demitz

FiFa-Mädchen in neuem Outfit

Schulverein spendet Trikots für Fußballerinnen

Foto: ein
Die Fußballerinnen der Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg in ihren neuen Trikots. Foto: ein

Fischbek – In neuem Outfit traten die Fußballerinnen der StS Fischbek-Falkenberg bei der Finalrunde von „Jugend trainiert für Olympia“ in der WK III an. Der Schulverein spendete Trikots, Hosen und Stutzen für den Fußball-Nachwuchs der Schule. Die Mädchen belohnten das Engagement mit einem großartigen fünften Platz, viel Einsatz und Spielfreude.

Im vergangenen Jahr gelang den FiFa-Fußballerinnen aus dem Sportprofil der Schule der Sprung nach Berlin ins Bundesfinale. „Das ist immer etwas ganz Besonderes und das Ziel eines jeden Sportlers, egal aus welcher Sportart, an unserer Schule“, sagte Trainer Jens Wahlers. Im kommenden Schuljahr wollen die Mädchen in ihren neuen Trikots erneut angreifen, um diese dann auch 2025 in Berlin präsentieren zu können.

Knapp den Sprung nach Berlin verpasste das Jungen-Team der Schule in dieser Altersklasse. Aber auch Platz zwei ist ein Erfolg: „Wir entwickeln uns stetig weiter“, sagte Trainer Tim Wöllmer, der das Profil im Rahmen der Eliteschule des Fußballs am Standort Falkenberg betreut.

Nach oben scrollen